Help
Favorites list
Login/Register

Stramonium Globuli

Von: Dr. med. Heribert Möllinger 24/02/2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Speichern Drucken

Stramonium (Strom) Datura stramonium: Qemeiner Stechapfel, Teufelsapfel, Tollkraut

Diesem Mittel haftet Gewalt, Schrecken und Furcht an, sowohl hinsichtlich seiner Vergiftungssymptome als auch bezüglich der Krankheiten, für die es homöopathisch wirksam ist. Vor allem nächtliche Angstzustände von Kindern finden oft mit Stram ein deutliche Besserung. Es wirkt sehr gut bei Kindern und jüngeren Erwachsenen, und häufig sind die Störungen stark im psychischen Bereich akzentuiert. Auch körperliche Erkrankungen haben auffällige psychische Begleitsymptome. Als Kinder sind diese Patienten stark auf ihre Mutter bezogen, nach der sie vor allem nachts, wenn sie aus ihren schrecklichen Träumen erwachen, vehement verlangen und sich an sie klammern. Sie sind aber auch sehr agil und kräftig, erklettern jeden erreichbaren Baum und neigen zu Unfällen. Als Heranwachsende lieben sie zerschlissene oder sonst auffällige Kleider, auf jeden Fall möglichst schrecklich im Aussehen. Sie wollen ihre Umwelt erschrecken. Sie sind kräftig, kraftvoll, unkonventionell, aber in ihnen wohnt ein unerklärlicher Schrecken. Sie haben sozusagen dauernd Kontakt zum Unheimlichen, zum Unterbewußtsein, das sie nur mühsam unter Kontrolle halten können.

Wütend und gewaltsam. Könnte einen Mord begehen. Beißen, Schlagen, Spucken, Treten etc. Furcht: vor dem Tod, vor der Dunkelheit, vor Wasser, zu ertrinken, zu ersticken, allein zu sein, vor Tieren, nachts etc. Stottern. Fieberkrämpfe.

Symptome im Kapitel:

Unruhezustände

Kinder, die Stramonium benötigen, sind nachts von Angst und Schrecken erfüllt.Ihre Innenwelt ist von Geistern und Dämonen besetzt, sie haben frühzeitig Alpträume und einen Hang zur Gewaltsamkeit.

– Angstträume, Schlaflosigkeit, Furcht und Schrecken nachts

– Wut und Heftigkeit; Schlagen, Treten, Beißen

– Kind klammert sich verzweifelt an Erwachsene, an Möbel

– nächtliches Aufschreien und Aufsitzen, ohne ganz zu erwachen

– hyperaktive Kinder

– Fieberkrämpfe in der Vorgeschichte, delirante Zustände

– Kind schlägt mit seinem Kopf gegen das Bett, die Wände

♦ Potenzwahl und Dosierung:

Stramonium D12, Globuli, 2×3 täglich über einige Tage. Oder als Hochpotenz im Rahmen einer Konstitutionsbehandlung in langen Abständen.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.