Help
Favorites list
Login/Register

Symphytum Globuli

Von: Dr. med. Heribert Möllinger 26/02/2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...
Speichern Drucken

Symphytum (Symph) Symphytum officinale: Beinwurz, Beinwell, Schwarzwurzel, Beinheil

Symphytum wird in der Homöopathie sehr organbezogen eingesetzt, und zwar hei Verletzungen, insbesondere Prellungen des Auges sowie bei Knochenverletzungen, zur besseren Ausheilung von Knochenbrüchen.

Symptome in den Kapiteln:

Augenerkrankungen. Augenentzündungen

Symphytum ist ein sehr wichtiges Mittel für Verletzungen des Augapfels durch Prellungen, beispielsweise durch einen Tennisball.

– Folgen von Verletzungen und Prellungen des Auges

– „blaues Auge“, Schmerz durch einen Schlag

– Schmerzen mit Druckgefühl in der Augenhöhle

– Schwellung der Lider und Empfindlichkeit gegen Bewegung

– Verlangen, die Augen zu reiben

♦ Potenzwahl und Dosierung:

Direkt nach der Verletzung verwende man Arnika C30 oder besser C200, 1×5 Globuli, danach Symphytum D6, 3×3 Globuli, bis zum Abklingen der Beschwerden. Der Besuch beim Augenarzt ist unerläßlich.

Verletzungen (Gesichtsverletzungen)

Gutes Mittel für schmerzhafte Prellungen im Bereich des Gesichtsschädels, wenn die Knochenhaut gereizt ist, vor allem in Augennähe.

– Hauptmittel bei Prellungen, wenn die Gesichtsknochen betroffen sind

– Schmerzen an Knochenvorsprungen nach Prellung

♦ Potenzwahl und Dosierung:

Folgt gut auf Arn, Symphytum D12, 3×3 Globuli über 5 bis 7 Tage.

Verletzungen (Augenverletzungen)

Das wichtigste Mittel für Verletzungen, die direkt den Augapfel betreffen, wie Schneeball, Schlag, Stockschlag etc.

– direkter Schlag auf das Auge mit Berührung des Augapfels

– sehr schmerzhafter Reizzustand des Auges

– die Knochen der Umgebung sind mitbetroffen

– wenn nach ärztlicher Untersuchung Linsentrübungen befürchtet werden

♦ Potenzwahl und Dosierung:

Symphytum D12-Globuli, 3×3 über 6-10 Tage, je nach Rückbildung der Beschwerden.

Verletzungen (Knochenbrüche)

Mittel der Wahl zur Unterstützung der Ausheilung von Knochenbrüchen.

– bei komplizierten Brüchen mit starken Schmerzen

– Schmerzen verschlimmern sich bei der geringsten Berührung

– verzögerte Knochenbruchheilung

♦ Potenzwahl und Dosierung:

Symphytum D6-Globuli, 3×3 über zwei Wochen.

Comment:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.